Das neue Gebäude unserer Schule – Ein paar Informationen und Impressionen

Das neue Gebäude nimmt immer weiter Form an. Auf 1740m² entstehen im Erdgeschoss eine Mensa mit Platz für 120 Personen, 4 Unterrichtsräume und ein Gruppenraum. Für das Obergeschoss sind 5 Unterrichtsräume, 3 Gruppenräume und eine sog. Lernlandschaft, in der die Schülerinnen und Schüler selbstständig arbeiten können, geplant. Die Unterrichtsräume sollen ähnlich ausgestattet sein wie die Fremdsprachenräume, also auch mit Dokumentenkamera, Beamer, weißer Tafel usw.. In die Lernlandschaft sollen verschiedene Arten von Sitzmöglichkeiten kommen sowie auch Computer

Vor den Ferien an einem Mittwoch war ich dann mit Herrn Sudholz im neuen Gebäude drin, um ein paar Fotos zu machen und mir mal anzuhören, wie das neue Gebäude nun am Ende sein soll. Nachfolgend also ein paar Bilder von diesem Tag sowie einige Bilder, die Frau Arzberger gemacht hat, als schon Möbel im Gebäude waren.

Die neue Mensa
Der Kiosk
Die Essensausgabe
Die Treppe in die obere Etage des neuen Gebäudes. Laut Herrn Sudholz hätte diese noch etwas breiter sein können

Tipps für Fünftklässler, um den Schulalltag gut zu überstehen

Erst einmal: Hallo und herzlich willkommen am Gymnasium Wildeshausen! Hier versuchen wir – Christopher, Josie und Nele – euch ein paar Tipps zu geben, wie ihr mit dem neuen Schulalltag gut zurechtkommt.

1. Es ist immer gut, in der Freistunde an den Hausaufgaben zu arbeiten. Nicht nur weil ihr sie dann nicht mehr zu Hause machen müsst, ihr habt auch etwas zu tun, denn wenn ihr später eine AG habt, kann es manchmal ECHT langweilig werden!

2. Noch einmal zum Thema Hausaufgaben: Ihr solltet sie immer an dem Tag machen, an dem ihr sie aufbekommen habt. Ihr habt das an der Grundschule vielleicht schon so gemacht, aber glaubt uns: Hier wird es viel schwieriger… (allein wegen eurer Stundenpläne!)

3. Wie ihr wisst, kann Mappenführung manchmal echt lästig sein, aber mit ein paar einfachen Tricks könnt ihr es euch viel einfacher machen:
– Sucht euch einen Tag in der Woche aus, z.B. Sonntag, an dem ihr all eure Mappen auf Vordermann bringt.
– Lasst niemals beschriebene Blätter im Block! Ihr könntet ihn zu Hause vergessen und einen Hausaufgabenstrich kassieren.
– Habt zur Sicherheit immer Blätter dabei. Oder heftet sie gleich in die Mappe. Ihr wisst nie, wann ihr den Block vergesst.

Das war’s mit unserer kleinen Liste von Dingen, die ihr machen könntet, um dieses Jahr in der Schule durchzustarten!